Visual Creation GmbH & Co KG, Trierer Str. 12, 68309 Mannheim, Tel.: 0621-7899820, info@visualcreation.de

ADRESSE

VISUAL CREATION GmbH & Co.KG

Trierer Straße 12

68309 Mannheim

 

Telefon 0621 789982 10

Telefax 0621 789982 70

 

E-mail info@visualcreation.de

Sitz Mannheim

HRA 707059, Amtsgericht Mannheim

persönlich haftende Gesellschfterin

VC Verwaltungs GmbH, Sitz Mannheim

HRB 725579

Geschäftsführer: Arno Geidt

VERANTWORTLICH FÜR DEN 

INHALT NACH § 55 Abs. 2 RStV: 


Arno Geidt

persönlich haftende Gesellschfterin

VC Verwaltungs GmbH, Sitz Mannheim

HRB 725579

Geschäftsführer: Arno Geidt

VERANTWORTLICH FÜR DEN 

INHALT NACH § 55 Abs. 2 RStV: 


Arno Geidt

Externe Links

Die Inhalte externer Links werden von uns nicht geprüft. Sie unterliegen der Haftung der jeweiligen Anbieter.
 

Rechtliche Informationen auf dieser Website

Der Anbieter übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereit gestellten Informationen.
 

Unverbindlichkeit von Auskünften

Mündliche oder schriftliche Auskünfte sind grundsätzlich unverbindlich, sofern sie nicht Gegenstand eines Angebotes sind.
 

Datenschutzhinweise

Erhoben und gespeichert werden lediglich statistische Daten über Zugriffe auf dieser Website ohne konkreten Personenbezug (Zahl der abgerufenen Seiten pro Tag und Woche, Rangfolge der besuchten Seiten, Rangfolge der angeklickten Links zu externen Seiten). Dies geschieht in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen. Uns ist insbesondere nicht bekannt, wer sich wie lange auf unseren Seiten eingewählt hat und wie sich der- oder diejenige im Rahmen der Seitenbesuche verhalten hat.
 

Urheberrechtshinweise

Alle auf dieser Website veröffentlichten Texte und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt. Jede vom Urheberrechtsgesetz nicht zugelassene Verwertung bedarf vorheriger schriftlicher Zustimmung der Anbieter. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Fotokopien und Downloads von Web-Seiten dürfen nur für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch hergestellt werden.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

VISUAL CREATION GmbH & Co.KG
Trierer Straße 12
68309 Mannheim

Telefon 0621 789982 10
Telefax 0621 789982 70

info[at]visualcreation.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

- Ende der gesetzlichen Widerrufsbelehrung -

Ausschluss bzw. vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts:

Das Widerrufsrecht gilt nicht in den in §312g Abs 2 BGB genannten Fällen. Außerdem besteht dieses Widerrufrecht bei Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

Allgemeine Geschäftsbedingungen - Stand: März 2017

1. Allgemeines

Unser Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen im Sinne des § 14 BGB (wie Industrie, Handel, Handwerk und freie Berufe) sowie an die öffentliche Hand und ist für private Endverbraucher nicht bestimmt.
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle unsere Angebote und Verträge über Lieferungen und Leistungen, auch wenn später eine Bezugnahme nicht mehr ausdrücklich erfolgen sollte. Abweichende Geschäftsbedingungen des Bestellers sind für uns auch dann unverbindlich, wenn wir diesen nicht ausdrücklich widersprechen. Erfüllungsort für alle sich mittelbar oder unmittelbar aus diesem Vertragsverhältnis ergebenden Verpflichtungen, einschließlich der Zahlungspflicht, ist der Sitz des Verkäufers. Gerichtsstand ist der für den Firmensitz des Verkäufers zuständige Gerichtsort. Der Verkäufer ist auch berechtigt, vor einem Gericht zu klagen, welches für den Sitz oder eine Niederlassung des Käufers zuständig ist. Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen dieses Vertrages oder seiner Bestandteile lässt die Wirksamkeit der übrigen Regelungen unberührt. Die Vertragspartner sind im Rahmen des zumutbaren nach Treu und Glauben verpflichtet, eine unwirksame Bestimmung durch eine ihrem wirtschaftlichen Erfolg gleich kommende wirksame Regelung zu ersetzen, sofern dadurch keine wesentliche Änderung des Vertragsinhaltes herbeigeführt wird. Das gleiche gilt, falls ein regelungsbedürftiger Sachverhalt nicht ausdrücklich geregelt ist.

 

2. Angebote, Preise

Die Angebote und Preise sind grundsätzlich in Euro, freibleibend und zzgl. der gesetzlichen MwSt., sofern nicht ausdrücklich Brutto-Preise genannt sind. Technische Änderungen, farbliche Abweichungen, Preisänderungen sowie Zwischenverkauf sind vorbehalten. Sofern nicht ausdrücklich anders erwähnt gelten die Preise für die abgebildeten Artikel gemäß der Beschreibung. Angaben zu technischen Daten, Abmessungen und Gewichten verstehen sich als branchenübliche Annäherungswerte. Artikeleigenschaften, die über die im Katalog beschriebenen hinausgehen, werden nicht zugesichert. Alle Produkte sind zu Dekorations- und/oder Ausstattungszwecken bestimmt.
 

3. Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit der Visual Creation GmbH & Co. KG, Trierer Straße 12, 68309 Mannheim.
 

4. Vertragsabschluss

Die Darstellung der Produkte im Katalog stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine unverbindliche Artikelpräsentation dar. Durch übersenden der Bestellung geben Sie eine verbindliche Bestellung der Waren ab. Dies ist noch nicht die Vertragsannahme durch uns. Nach Prüfung der Verfügbarkeit erhalten Sie unsererseits eine E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Mit Erhalt dieser E-Mail kommt der Vertrag über die von Ihnen bestellten und in der Auftragsbestätigung genannten Produkte zustande. Die Angabe eines Lieferzeitpunktes erfolgt nach bestem Ermessen als ca.-Wert und verlängert sich angemessen, wenn der Käufer seinerseits erforderliche oder vereinbarte Mitwirkungshandlungen verzögert oder unterlässt. Das gleiche gilt bei Maßnahmen im Rahmen von Arbeitskämpfen, insbesondere Streik und Aussperrung sowie beim Eintritt unvorhergesehener Hindernissen, die außerhalb des Willens des Verkäufers liegen, z.B. Lieferverzögerung eines Vorlieferanten, Verkehrs- und Betriebsstörungen, Werkstoff- oder Energiemangel etc.. Auch vom Käufer veranlasste Änderungen der gelieferten Waren führen zu einer angemessenen Verlängerung der Lieferfrist.
 

5. Versandkosten

Unsere Preise verstehen sich exklusive Kosten für Verpackung, Porto und Lieferung. Eine detaillierte Übersicht finden sie in unserem Katalog. Die Fracht- und Verpackungskosten werden auf unseren Auftragsbestätigungen separat ausgewiesen und sind eine verbindliche Angabe.
 

6. Zahlung

Die Zahlung hat sofort nach Erhalt der Rechnung ohne Abzug von Skonto zu erfolgen. Andere Zahlungsbedingungen gelten nur, wenn sie schriftlich vereinbart und unsererseits bestätigt wurden. Bei Vorkasse und Bankeinzug werden 2% Skonto gewährt. Bei Sonderanfertigungen, das sind Waren, die nicht im Katalog verzeichnet sind, werden 40% der Auftragssumme bei Auftragserteilung zur Anzahlung – 60% vor Auslieferung fällig. Der Erstauftrag erfolgt grundsätzlich gegen Vorkasse oder Nachnahme. Unsere Bankdaten erhalten Sie mit der Zusendung der Auftragsbestätigung. Bei Bestellungen über unseren Onlineshop gelten die dort aufgeführten Zahlungsmöglichkeiten.
 

7. Keine Selbstabholung oder Packstationen

Wir liefern nur auf dem Versandweg. Eine Selbstabholung der Ware ist nicht möglich. Ferner liefern wir nicht an Packstationen.
 

8. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Erfüllung aller aus der Geschäftsbeziehung bestehender Ansprüche unser Eigentum. Die Weiterveräußerung oder Verarbeitung im gewöhnlichen Geschäftsgang ist gestattet. Für den Fall der Weiterveräußerung treten Sie bereits jetzt Ihre Ansprüche gegen Ihren Kunden in Höhe des uns zustehenden Anspruchs ab, was wir hiermit annehmen. Im Fall der Verarbeitung wird diese für uns vorgenommen. Wird die Ware mit anderen, uns nicht gehörenden Gegenständen verarbeitet, erwerben wir das Miteigentum an der neuen Sache im Verhältnis des Wertes unserer Ware zu den anderen Gegenständen im Zeitpunkt der Verarbeitung. Gleiches gilt für den Fall der Vermischung.

9. Transportschäden, Untersuchungs- und Rügeobliegenheit

Bitte reklamieren Sie sichtbare Transportschäden sofort bei Eintreffen der Ware. Sichtbare Transportschäden müssen dem Frachtführer auf den Frachtpapieren vermerkt und von diesem gegenbestätigt werden. Bitte nehmen Sie in diesen Fällen sofort Kontakt mit uns auf +49 621 7899820. Im Übrigen ist die Ware unverzüglich nach Ablieferung auf offensichtliche Mängel zu untersuchen. Wenn sich ein Mangel zeigt, ist uns dieser unverzüglich schriftlich anzuzeigen.
 

10. Gefahrübergang, Mängel, Gewährleistung

Die Gefahr geht auf Sie über, sobald die Ware zum Versand gebracht worden ist. Versand und Verpackung erfolgen mit unserer besten Sorgfalt. Die Gewährleistungsfrist für Sachmängel beträgt 12 Monate. Die Frist beginnt mit Gefahrübergang. Innerhalb dieser Frist sind mangelhafte Waren nach unserer Wahl unentgeltlich nachzubessern oder neu zu liefern. Bei montierten Artikeln wie z.B. Weihnachtsbeleuchtung erfolgt nur ein Austausch der defekten Ware – jedoch keine Rück- und Neumontage. Wird eine Mängelrüge erhoben, dürfen Sie Zahlungen nur aus demselben Vertragsverhältnis und nur in dem Umfang zurückhalten, der in einem angemessenen Verhältnis zu dem gerügten Mangel steht.
 

11. Umtausch und Rückgabe

Alle original verpackten Artikel können uneingeschränkt und ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen an unsere Lager- Adresse zurückgegeben werden. Bitte beachten: Eine über die Prüfung hinausgehender Gebrauch der Ware führt zu einem Wertverlust, der im Falle einer Rücksendung von Ihnen zu ersetzen ist. Verwendete und gebrauchte Ware wie auch speziell für den Besteller beschaffte, produzierte und eingefärbte Waren sind vom Umtausch ausgeschlossen. Zur Fristwahrung genügt die fristgerechte Absendung der Ware an uns. Falls die Ware nicht durch Sie verschickt werden kann, genügt die rechtzeitige Mitteilung. Für eine Rückholung aus dem Inland durch einen von uns beauftragten Paketdienst oder Spediteur berechnen wir pauschal per Paket 15,50 € und für Speditionssendungen 69,50 € innerhalb Deutschlands. Unfreie Rücksendungen werden nicht angenommen.
 

12. Vor-Ort-Montagen

Werden Montagen bei Ihnen vor Ort durch unser Montageteam ausgeführt, so sind die schriftlich festgelegten Vorarbeiten und Genehmigungen durch den Auftraggeber termingerecht zu erledigen. Die von uns in Angeboten genannten Installationspreise sind ca.-Angaben. Sollten sich aufgrund von uns nicht zu vertretender Umstände, wie nicht erledigte Vorarbeiten, extreme Wetterlagen bei Außenarbeiten, die Arbeiten verzögern bzw. weitere Anfahrten nötig sein, müssen diese grundsätzlich in Rechnung gestellt werden. Eine Nachberechnung erfolgt mit € 50,00 per Monteurstunde, zzgl. der Nebenkostenpauschale von € 60,00 per Mann/Tag.
 

Proline, eine Eigen-marke von Visual Creation. Finden Sie hier unseren Shop und weitere Informationen

Alles zum Thema Weih-nachten. Von Lichter-ketten bis hin zu Kom-plettlösungen!

Aktuelle Neuigkeiten zu Visual Creation, aktu-ellen Aktivitäten und Realisierungen! Like us!